Vollnarkose

Bei einer Vollnarkose handelt es sich um eine Allgemeinanästhesie, die insbesondere bei großen zahnärztlichen Behandlungen (komplexen Eingriffen) sinnvoll sein kann – oder wenn Sie unter einer starken Zahnarztangst leiden. Hierbei wird der Patient in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt, sodass die zahnärztliche Behandlung vollständig verschlafen wird. Die Vollnarkose eignet sich zudem bei diversen Allergien, der Extraktion von Weisheitszähnen oder bei bestimmten Kindern sowie Menschen mit Behinderungen.

Patienten-Infovortrag:
Ein schönes Lächeln und Lebensqualität durch Zahnimplantate
Sa. 18.11. 10 Uhr
Termin buchen